8051
Citroën U23 "cabine semi-avancée"
1958
Der mittelgroße LKW "Typ 23" erschien bereits 1935. Im Lauf der Produktion erhielt er mehrere größere optische Überarbeitungen. Die wichtigste war sicherlich der Übergang auf die typischen runden Formen der 1950er Jahre. Verschiedene Führerhäuser befanden sich im Programm, darunter die Version "semi-avancée", also "halb-vorgesetzt" - der Fahrersitzplatz befand sich fast auf Höhe der Vorderachse. Neben der normalen Version gab es auch die "avancée", d.h. praktisch ein Frontlenker. Aufbauten gab es selbstverständlich in den unterschiedlichsten Formen. Nachfolger war der "Belphegor" genannte, von Stylist Bertoni in Form gebrachte 350. Das hier angebotene Modell zeigt sich in der Farbkombination blau/weiß. Dieser Lastwagen war im Werksverkehr von Chrysler France eingesetzt, da sowohl Simca (=Chrysler France) als auch Citroen ab Ende der 1970er Jahre zu PSA (=Peugeot) gehörten, die ihrerseits keine LKW im Programm hatten!

-Resinmodell im Maßstab 1:87
-Handarbeitsmodell
-limitierte Auflage

Le camion de taille moyenne "type 23" se trouve au programme Citroen depuis 1935. Au cours de sa production, il recut plusieures majeures retouches, dont la plus importante en adoptant des formes arrondies, typiques des année 1950. Les cabines étaient disponibles sous appelation "normale", "semi-avancée" ou "avancée". Suivant l'utilisation, les caisses étaient de nombreuses variantes. Le U23 fut remplacé par le 350, appelé "Belphegor", dessiné par le fameux styliste Bertoni (DS, 2CV, TA...).
Nous présentons ici la combinaison très prisée "bleu et jaune". Cette version a été utilisée par Chrysler France, car Simca (=Chrysler France) et Citroen firent parti de PSA (=Peugeot) à partir de la fin des années 1970!

-miniature en résine à l'échelle 1/87 (H0)
-monté à la main
-série limitée

Modell für erwachsene Sammler ab 14 Jahren! - Miniature pour collectionneurs adultes +14 ans!