Unsere Benefizdecke

GEMEINSAM HÄKELN FÜR DIE GUTE SACHE!

 

Bei diesem internationalen Häkelprojekt, an dem sich jährlich viele Handarbeitsbegeisterte aus ganz Deutschland und dem Ausland beteiligen, geht es um Gemeinschaft, Solidarität und Toleranz.

Jeder, der mitmachen möchte, schickte uns

 fertige kunterbunte Häkelquadrate, die

dann später zu einer einzigartigen,

farbenfrohen Decke zusammengefügt

 wurden. Auf diese Weise haben wir

schon 4 wundervolle Prachtstücke

gearbeitet, die auf den Frauenfesten 2012

bis 2015 höchstbietend versteigert wurden.


Die Benefizdecke 2016 wurde wieder aus

252 einzelnen handgehäkelten Quadraten

zusammengesetzt.

Sie misst ca. 180 x 240 cm und ist aus 100%

 Baumwolle.

27 Frauen und 1 Mann aus Deutschland,

Österreich und Mallorca haben die

Quadrate von Hand gehäkelt.


EIN PUZZLE DER NÄCHSTENLIEBE


Der Erlös dieser Versteigerung geht hierbei

 zu 100 % an das

 Internationale Mädchen- und

Frauenzentrum in Hof.

Dieses Zentrum bietet zahlreiche soziale

Projekte an (z.B. Sprachkurse, Tanzkurse,

Hilfe bei Behördengängen,

Bewerbungstraining, Kinderbetreuung,

soziale Integration von Jugendlichen und

viele mehr), die sich an alle Nationalitäten

richten. Hierbei ist das Zentrum auf

Spenden angewiesen, um diese Angebote

auch weiterhin bieten zu können.

Unser weltweit bekanntes Projekt im Internet:

www.haekeln-pro-bono.blogspot.com

Ersteigern Sie sich dieses einmalige Kunstwerk!

Ein absolutes Einzelstück, ein echter Hingucker und auf jeden Fall etwas ganz Besonderes!

Startgebot: 200 Euro

Porto (weltweit!) KOSTENLOS !

Ein Feuerwerk der Farben und Muster!