Die Private Modellbahnervereingung Winnenden ist schon seit geraumer Zeit durch die Sendung "Eisenbahnromantik" des SDR/ SWR (und Hagen v. Ortloff) in der Modellbahnerszene bekannt "wie ein bunter Hund"! Sie galt schon weit vor dem Miniaturwunderland in Hamburg für damalige Verhältnisse als eine der großen (nicht kommerziellen betriebenen) Modellbahnen in Deutschland. Für detailliertere Informationen über die PMW möchte ich an dieser Stelle auf die Internetseiten www.pmw-winnenden.de hinweisen. 

Ich freue mich, das über viele Jahre mit dem tillevision-Videokamerawagen gesammelte Videomaterial der PMW begeisterten Modelbahnenthusiasten auf einer DVD präsentieren zu dürfen! In beeindruckenden Bildern aus der PMW-Lokführer- und Besuchersicht wird der Zeitraum von 2008 bis 2012 dokumentiert. Verschiedene Rundfahrten über das Kilometerlange und rund 70 Blockstellen umfassende PMW-Streckennetz zeigen landschaftliche Veränderungen und schöne Zugbegegnungen in bewegten Bildern.

Als Bonus zum 50-jährigen Bestehen der PMW werden Filmaufnahmen aus der Saison 1967/ 68 erstmalig dem Publikum präsentiert. Schon damals in einer unvergleichlichen Größenordnung!

Die DVD bietet ca. 1h 30min Laufzeit in SD/ Pal Qualität.

Die Aufnahmen wurden alle mit freundlicher Unterstützung der Privaten Modellbahnervereinigung Winnenden (nahe Stuttgart) ermöglicht (PMW). Internet: www.pmw-winnenden.de